In Sachen Kaminski:
Kaltschnäuzigkeit der Behörden in dieser Sache

Kaminski

Kalter Hund

Zutaten
1 Tasse Kakao
1 Tasse Puderzucker
3 Eier
250 g Hartfett (ggf. Palmin)
Butterkekse
ggf. ein Schuss Rum
Zuckerstreusel

Zubereitung
Eine Masse aus Kakao und Puderzucker und Eiern herstellen und ggf. den Rum dazu geben. Das Hartfett heiß machen, die Masse darunter rühren – nicht auf einmal und dann stets kräftig rühren! (Achtung nicht mit Wasser in Verbindung bringen, auch den Rum jetzt nicht mehr hineingeben!! Es flockt sonst aus)
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, eine Schicht der flüssigen Masse, dann eine Schicht Kekse, eine Schicht Masse und so weiter bis die Form gefüllt ist.
Oben darauf können Zuckerstreusel gegeben werden, mit Back-Papier abdecken

Dann wird das Ganze mehrere Stunden in den Kühlschrank gestellt.
Wenn es erkaltet ist, in Scheiben schneiden.


Rezept herunterladen (.pdf) | Übersicht