Die Spaziergängerin von Sans-Souci:
Rugelach

Zutaten
200 g Mehl
150 g Butter
150 g Quark
30 g Zucker
125 g Mandeln, gehackt und geröstet
30 g Rosinen
3 Esslöffel Aprikosenkonfitüre
2 Eigelb
etwas Zimt

Zubereitung
Die weiche Butter und den zimmerwarmen Quark verrühren. Mehl, Zucker und Salz in die Masse untermischen. In zwei Hälften teilen. Je zu einem zirka 30 Zentimeter großen Kreis ausrollen. Je mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen sowie mit der Hälfte der Mandeln und Rosinen. Den Teich in 16 Tortenstücke schneiden und wie zu einem Croissant aufrollen.
Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Eigelb bestreichen und zirka 25 Minuten in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.


Rezept herunterladen (.pdf) | Übersicht